Liebe Filmfans


Seit meinem neunten Lebensjahr und dem Streifen "Frankensteins Braut" von James Whale aus dem Jahre 1935 bin ich von der siebten Kunst fasziniert. Jetzt versuche ich meinen Traum zu leben und meine eigenen Projekte zu verwirklichen.


Unter den 20 Kurz- und sieben Langspielfilmprojekten sind viele verschiedene Genres zu finden. Fast alle meine Geschichten haben einen autobiographischen Ursprung, sind jedoch in ihrer Vollendung fiktiv.


Mein Ziel ist es, die Menschen durch meine Filme zu fesseln, zu erschaudern, zum Träumen zu bringen und ihren Phantasien freien Lauf zu lassen. Zu einigen Themen und Aspekten möchte ich eine gewisse Radikalität einbringen.


Ich werde Schritt für Schritt versuchen meine Ideen umzusetzen und zu realisieren, auch wenn dies längere Zeit in Anspruch nehmen sollte, um Ihnen ein Leinwanderlebnis und eine Erinnerung daran bieten zu können, was dem Ursprung von Film gerecht wird; nämlich zu Träumen und in die Phantasie einzutauchen. Wichtig ist es mir auch, einen mir eigenen Stil an Geschichten, Elementen und Dialogen Ihnen näher zu bringen, um somit zusammen ein Amalgam für gutes, unvergessliches Kino zu schaffen.


Sie werden über die wichtigsten Schritte auf dieser Website informiert werden.


Let's go for cinema.


Patrick Huguenin